Sanierung der Burg Storkow unter vermessungstechnischen Gesichtspunkten

Home | Kontakt | Impressum

baubegleitende Vermessung und Bestandsdokumentation beim Wiederaufbau der Burg Storkow 2005 - 2009

 

Das Vermessungsbüro Schlachter und Schmidt hat einzelne Abschnitte des Wiederaufbaues der Burg Storkow vermessungstechnisch betreuen dürfen. Hierbei sind Einblicke entstanden, die so nur wenigen Bürgern und Besuchern möglich waren. Auf den folgenden Seiten haben wir Informationen zur Vermessung, die Bilddokumentation der unsanierten Fassaden sowie Fotos aus dem Vermessungs- und Baugeschehen der Sanierung zusammengestellt.

Nach ihrer Sanierung im Frühjahr 2009 (wieder)eröffnet ist die Burg nun Anziehungspunkt mit internationalem Anspruch, fassbarer Geschichte und lebendiger Treffpunkt, ein modernes und vielseitiges Kultur- und Veranstaltungszentrum. Hier finden Sie Aktuelles zu Ausstellungen, Führungen und Veranstaltungen sowie Informationen zur Geschichte von Burg und Stadt Storkow.

Fassadenabwicklung

Unter dieser Rubrik stellen wir Ihnen entzerrte Bilddokumente (Fassadenabwicklungen) der einzelnen Wandabschnitte des Palas und Brauhauses zu Beginn der Sanierung vor. Diese wurden als Dokumentation für den Denkmalschutz über die Originalzustände der noch vorhanden Bausubstanz vom Vermessungsbüro Schlachter und Schmidt unter Mitarbeit von Angela Schmidt (askonzept) erstellt. Grundlage diese Fassadenabwicklungen ist eine umfangreiche Sammlung von digitalen Fotoaufnahmen. Diese wurden auf der Grundlage messtechnisch ermittelter Passpunkte entzerrt und zu kompletten Fassadenabwicklungen zusammenmontiert.

Bestandsdaten, Festpunktfeld

Das Vermessungsbüro Schlachter und Schmidt hat beim Aufbau des Zeltdaches und bei der Sanierung von Palas und Brauhaus mitgewirkt. Hierzu wurden vorhandene Bestandsdaten der Burg Storkow aufbereitet und weitere erfasst - aus diesen eine Bestandsdokumentation erstellt. Es wurde auf dem Gelände der Burganlage und in den einzelnen Baukörpern ein umfangreiches System an Festpunkten (Festpunktnetz) angelegt, während der Baumaßnahmen gepflegt, erweitert, und erneuert. Für die archäologischen, denkmalsrechtlichen, bauhistorischen und bautechnischen Untersuchungen wurden Bezugspunkte und Unterlagen für eine einheitliche Dokumentation zur Verfügung gestellt.

Deformationsbeobachtungen, Setzungsmessungen

Die Burg Storkow wurde in sumpfigem Gelände errichtet. Während der Freilegungsgrabungen des Bauwerkes, der aufwendigen Nachgründung von Palas und Brauhaus kam es daher zu Teilabsenkungen, Setzungen, Bewegungen von Wandabschnitten. Manch Einwohner von Storkow kann sich vielleicht noch an den Einsturz eines Abschnittes des Kellergewölbes während der Bauarbeiten erinnern.
Wärend der Bau- und Sicherungsmaßnahmen wurden daher in einem der Intensität und Gefährlichkeit der Arbeiten angepassten Turnus Setzungsmessungen durchgeführt. Einzelne Bereiche der Burg haben sich zwsichen 2004 und 2007 um bis zu 5 Zentimeter gesetzt. Da diese Setzungen sehr ungleichmäßig waren, wurden die vorhandenen Wände mechanisch teils erheblich beansprucht. Verschiedene Wandabschnitte wurden daher während der jeweiligen Arbeiten auf Deformationen überwacht, um rechtzeitig Einsturz- und Kippungsgefährdungen zu erkennen. Bei festgestellten Wandbewegungen erfolgten kurzfristig Sicherungsmaßnahmen durch die bauausführende Firma Bennert, so dass die vorhandene Bausubstanz gesichert werden konnte.

Palas Sicherungsmassnahmen Tor

Palas Aussenbereich Palas aussen

Palas Haupteingang

Austausch der defekten Steine

Fundamentsicherung

Palas Winteransicht

Vermessung der Mauerkrone

Vermessung im Keller

Gerüstaufbau am Brauhaus

Brauhaus Aussenansicht

eingerüstet Palas innen

Brauhaus nach Dachabdeckung

Neuaufbau der Mauerkrone

Detail Mauerkrone

Schacht und Sicherungsarbeiten.......... Kellerarbeiten

....im GewölbekellerKeller

Weihnachtsmarkt 2011 ..........

....auf der Burg Storkow

Mittelstandsverein

Arbeitseinsatz des Mittelstandsverein Storkow am 16.02.2013 zur Umgestaltung des Burgumfeldes
   

Burgtor

Palas

Büsche und Bäume um die Burg

Erker Burg

Fachwerk

Mähen

Home | Impressum | Kontakt | ©2008 askonzept VERMESSUNGSBÜRO SCHLACHTER & SCHMIDTaktualisiert am 23.07.2014